Dr. Olufemi Adeyinka Adeogba

Dr. Olufemi Adeyinka Adeogba Facharzt für plastische Chirurgie und plastische Chirurgie mit Zusatzbezeichnung Handchirurgie hat sich voll und ganz der Behandlung von androgenetischem Haarausfall durch Haartransplantation gewidmet.

Durch die moderne, narbenarme Technik der Follicle Unit Extraction (FUE) ist Herr Dr Olufemi Adeyinka Adeogba in der Lage mit seinem Team an einem Tag große Haarprobleme lebenslang zu lösen. Bei der Methode von Dr. Olufemi Adeyinka Adeogba werden mittels einer Hohlnadel mit einem Durchmesser von 0,6-0,8 mm feinste Hautpartikel, sog. Grafts aus dem Seitenhaar und Hinterkopfhaar entnommen. Diese tragen 1 – 3 Haarwurzeln und werden abenso mikroskopisch aussortiert.

Das bedeutet in den Haaransatz werden ausschließlich einzelne Haarwurzeln transplantiert. In die dahinter liegenden Haarlinien 2- 3 Haarwurzeltransplantate.

Dr. Adeogba ist mit seinem Team in der Lage an einem Patienten bis zu 6000 Grafts an einem Tag an einem Patienten zu transplantieren. Die eingesetzten Haarwurzeln produzieren Haare die ein Leben lang wachsen.

Das gesamte medizinische Team um Herrn Dr Olufemi Adeogba umfaßt 3 Fachärzte und 10 medizinische Assistenten, die teilweise 4- 6000 FUE Haartransplantationen durchgeführt haben.

Ständige Weiterbildung und Informationsaustausch ist ein Muß für Dr. Adeyinka Olufemi Adeogba. In diesem Jahr steht als Erstes der FUE Europa Kongress vom 06.-08.Juni in Manchster an, wo ein intensiver Informationsaustausch zwischen europäischen und auch amerikanischen und südamerikanischen Kollegen stattfindet.

Schreibe einen Kommentar